Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

17. Hochzeitstag - Orchideenhochzeit

Schlägt man im Stammbuch nach, wird man keinen Hinweis auf den 17. Hochzeitstag finden. Es benötigt einige Recherche, um die Orchideenhochzeit zu finden, die man 17 Jahre nach der Grünen Hochzeit findet. Die Orchidee steht symbolisch mit ihren Blüten, an denen man sich lange erfreuen kann, für den 17. Hochzeitstag. Zu diesem Zeitpunkt sind die Schmetterlinge im Bauch des Brautpaares zwar nicht mehr so aktiv, aber das Paar hat bereits eine lange Zeit miteinander verbracht und sich in vielen guten und schwierigen Situationen einander beigestanden - ein guter Grund, diese Liebe zu feiern.

Wenn man den 17. Hochzeitstag feiert, sind die Kinder oft schon aus dem Gröbsten heraus, so dass sich die Eltern wieder stärker auf sich als Paar konzentrieren können. Der 17. Hochzeitstag wird nicht nur als Orchideen-, sondern auch, z.B. wie in den Niederlanden, in Frankreich und Portugal als Rosenhochzeit bezeichnet. Und was gibt es Edleres als die Königin der Blumen? Wie viel wert ist also eine Ehe, die über so einen langen Zeitraum Bestand hat, gerade in Zeiten, in denen jede zweite Ehe wieder geschieden wird? Die Briten feiern dieses Jubiläum als Türkis-, die Dänen als Amethyst- und die Spanier als Quarzhochzeit. All diese Bezeichnungen stehen für die Treue und Beständigkeit der Ehe.

Etwas prosaischer ist die Bezeichnung Suppenhochzeit. Wie feiern Paare ihren 17. Hochzeitstag? Die Orchideenhochzeit nimmt nicht den hohen Stellenwert wie die Silberhochzeit oder die Goldene Hochzeit ein. Deshalb organisieren die wenigsten Ehepaare große Partys, derentwegen sie auf ihren Jahresurlaub verzichten. Meist gedenkt man des Jubiläums im engsten Familienkreis und geht mit den Kindern, eventuell auch mit den eigenen Eltern essen. Oder man organisiert eine kleine Feier zu Hause. Über die Blumendekoration braucht man sich zumindest keine Gedanken machen. Viele Blumenläden bieten dazu passende Arrangements. Hier bieten sich natürluch entweder Orchideen oder Rosen an. Viele Paare nutzen einen Hochzeitstag auch für einen exklusiven Urlaub zu zweit. Sind die Kinder zur Orchideenhochzeit schon in der Pubertät, freuen sie sich sicher auf ein paar Tage sturmfreie Bude. Oder man wartet mit der großen Reise noch ein halbes Jahr bis zur Flitterhochzeit, die nach 17,5 Ehejahren gefeiert wird.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.3 (7 Bewertungen)