Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

Einladungstext Hochzeit

Die langersehnte Hochzeit steht vor der Tür. Die Einladungskarten müssen noch raus geschickt werden. Aber was soll man nur für Texte in der Hochzeitseinladung schreiben? Es gibt standardmäßige Einladungstexte zur Hochzeit aber auch frei Hand geschriebene Texte zur Hochzeit. Dem Brautpaar bleibt natürlich überlassen, was es denn für Einladungstexte zur Hochzeit schreiben möchte. Um dem Brautpaar eine kleine Hilfe zu sein, habe ich anbei einige Texte verfasst, und hoffe, dass sie dem Brautpaar gefallen!

Die Einladungskarte zur Hochzeit nicht mit Details überladen

In der Regel erfahren die Familie, Freunde und Bekannte mithilfe einer Einladungskarte von der bevorstehenden Hochzeit. Eine Einladungskarte ist daher recht wichtig, sie sollte entsprechend dem Anlass gestaltet sein. Zudem ist es natürlich wichtig, dass alle notwendigen Angaben im Einladungstext enthalten sind, hierzu gehören:

  • Tag
  • Ort
  • Uhrzeit des Treffens
  • Ort der Feier
  • Ort der Trauung

Bitte beachten Sie:

Steht die Hochzeit unter einem bestimmten Motto, dann sollte auch dieser Umstand vermerkt sein, ebenso verhält es sich mit besonderen Wünschen des Brautpaares. Einer der Wünsche, die häufig geäußert werden, ist das keine weitere Frau die Farben der Braut trägt. Sollte das Brautkleid nicht weiß, muss die Farbe des Kleides natürlich auf der Einladung bekannt gegeben werden. Nicht anders verhält es sich mit einem bestimmten Präsent oder dem Wunsch nach Geldgeschenken, weil das Brautpaar ein größeres Projekt finanzieren möchte. Unerlässlich auf einer Einladungskarte ist der Termin der Rückmeldung, denn nur, wenn alle Gäste rechtzeitig ihre Teilnahme bestätigen, kann man die Feier auch optimal planen. Auf diese Art und Weise umgeht man eine Tafel mit vielen leeren Plätzen oder ein zu großes Speisenangebot.

Tipps:

  • Als besonders schön empfinden viele eine Einladungskarte, die ein Foto des Brautpaares zeigt.
  • Gern liest man auch eine Einladung nochmals durch, wenn ein Gedicht, ein Vers oder ein Spruch auf das kommende Ereignis einstimmt.
  • Die Einladungskarte sollte nur dann neutral gehalten sein, wenn auch die Hochzeit über kein Thema verfügt, im anderen Fall sollte die Karte zum Thema passen. Viele Brautpaare möchten ihre Einladungskarte komplett selbst gestalten im Internet findet man zu diesem Thema viele Seiten, die eine Hilfestellung anbieten. Diese reicht von Textvorlagen, über Gedichte und Verse bis hin zu Grafikvorlagen.
  •  Je nach Erfahrung im Fertigen von Grußkarten sollte man eine Vorlage zur Gestaltung nutzen. Mögliche Programme findet man im Web zum kostenlosen Download oder aber zum Gestalten der Karten direkt online. Zumeist besteht hier die Möglichkeit im Anschluss die Karte sofort drucken zu lassen, einen kostenlosen Probedruck sollte der Anbieter ermöglichen. Dieser ist in der Regel ab einer bestimmten Stückzahl möglich.
  • So viel Spaß das Gestalten der Einladungskarte auch macht, man sollte sie nie überladen, denn dies wirkt schnell kitschig.
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.4 (17 Bewertungen)