Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

Gutscheine zur Hochzeit

Was auch gut beim Brautpaar ankommt, sind Gutscheine. Die Gutscheine können Sie gestalten wie Sie möchten.

In der Regel werden Gutscheine zum Babysitten, Autowaschen, Essen, Kinobesuch etc. verschenkt. Sie müssen nicht nur einen Gutschein verschenken. Sie können eine Vielzahl von Gutscheinen am PC ausdrucken und wie in einer Lotteriebox verschenken. Diese Gutscheine bieten sich als Kleine Überraschung zum Geldgeschenk an. Können aber auch von Personen verschenkt werden, bei denen die Haushaltskasse ziemlich knapp bemessen ist! Dennoch kommen diese Gutscheine immer gut an, da das Brautpaar weiß, dass diese Gutscheine viel Mühe kosten und von Herzen kommen!

Einen Gutschein zur Hochzeit verschenken

Eine Hochzeit ist ein besonderes Ereignis nicht nur für da Brautpaar, sondern auch für die Familie, für Freunde und Bekannte. Wer eine Einladung zur Feier erhält, der steht recht schnell vor neuen Problemen. Was soll man zur Hochzeitsfeier anziehen, fast noch schwieriger zu beantworten, ist für viele Gäste einer Hochzeitsfeier die Frage, was soll ich nur schenken. Viele Paare heiraten heute erst spät, sie leben nicht selten schon lange in wilder Ehe zusammen und daher ist der Hausstand ebenfalls komplett. Was also soll man dem glücklichen Paar schenken, wo es diesem doch praktisch an nichts fehlt. Jetzt könnte man dem frisch vermählten Paar ein Geldgeschenk überreichen, nur wirklich einfallsreich ist dies nicht. Eine andere Möglichkeit sind Gutscheine, diese sind in den unterschiedlichsten Ausführungen erhältlich und recht häufig gehört eine tolle Verpackung zum Lieferumfang dazu.

Die Qual der Wahl:

Die Auswahl des Gutscheins als Geschenk und die jeweilige Höhe sollten ganz von der Nähe zum Brautpaar abhängig gemacht werden sowie darüber hinaus von den persönlichen Verhältnissen. Bei vielen Hochzeitsgästen ist heute ein regelrechter Wettkampf, um das größte Geschenk ausgebrochen. Dieser Versuchung sollte niemand erliegen, denn sich verschulden nur um das größte und tollste Geschenk zu überreichen, liegt ganz bestimmt nicht im Interesse des Brautpaars. Gutscheine können schon einen Wert von 10 Euro haben zudem können mehrere Familienmitglieder bzw. Gäste zusammenlegen, wodurch sich die Summe natürlich entsprechend erhöht. Gutscheine für Möbel, für Wäsche oder Haushaltsgeräte sind heute selbstverständlich und haben den Hochzeitstisch abgelöst. Darüber hinaus kann man einen Gutschein für Elektronik oder für neues Geschirr überreichen. Die erwähnten Dinge werden in jedem Haushalt einmal erneuert und dank der Gutscheine, die man lange aufbewahren kann, hat das Brautpaar genügend Zeit sich für einen Artikel zu entscheiden. Weitere Gutscheine können Wellnessgutscheine, Konzertgutscheine und manches mehr sein.

Tipp:

Die Übergabe des Gutscheins kann auf die verschiedenste Art und Weise geschehen. Etwa mithilfe einer kleinen Bastelarbeit, die zum Thema des Gutscheins passt. Darüber hinaus sind im Handel viele Präsente zu finden, in die man den Gutschein hineinlegen kann. Dies können Flaschen mit doppeltem Boden sein oder Zauberkisten, die nur mit dem richtigen Trick ihren Inhalt preisgeben. Der Kreativität und Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1.8 (4 Bewertungen)