Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

Ehe und Heiraten

Glückwünsche für das Brautpaar zur Hochzeit

Die eigene Hochzeit ist ein ganz besonderes Ereignis, das viele Menschen nur ein einziges Mal in ihren Leben erleben. Umso schöner soll es natürlich für sie sein, doch es gibt eine Reihe von großen und kleinen Stolperfallen bzw. Fettnäpfchen, in die Brautpaar oder Gäste treten können. Der Tag der Heirat ist für jedes Brautpaar eine aufregende Angelegenheit, dennoch gilt es für sie auf einiges zu achten. An diesem Tag erhalten sie eine Reihe von Glückwünschen zur Hochzeit, recht häufig sind diese natürlich mit einem Geschenk verbunden, nach Möglichkeit sollte das Brautpaar sich bei jedem Gast persönlich bedanken, manchmal ist dies aber aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich. In der Hochzeitsrede des Bräutigams kann und sollte das Paar einige Worte des Dankes für die Glückwünsche und Geschenke einfließen lassen.

Eine Glückwunschkarte selbst gestalten

Die Glückwünsche zur Ehe werden in der Regel nicht nur mündlich, sondern auch in Form einer liebevoll gestalteten Glückwunschkarte zum Ausdruck gebracht. Das Angebot im Handel an diversen Glückwunschkarten ist recht breit gefächert. Es reicht von Karten, in denen man lediglich noch die Namen des Brautpaares sowie den eigenen Namen einsetzen muss bis hin zu jenen, die sehr viel Platz für eigenen Text lassen. Manche möchten allerdings auch ihre Glückwunschkarte komplett selbst gestalten. Das heißt, sie schreiben nicht nur einen selbst verfassten Glückwunschtext, sondern suchen sich auch das bzw. die benötigten Motive aus. Für eine originelle Glückwunschkarte sind zum Beispiel Motive des Brautpaares aus der Kindheit oder Jugend hervorragend geeignet.

Gedichte als Glückwünsche

Die Glückwünsche zur Hochzeit müssen natürlich nicht zwangsläufig in Form einer Karte zum Ausdruck gebracht werden. Im Handel finden sich zahlreiche weitere Möglichkeiten, diese sind zum Teil zum Schmunzeln aber nicht selten auch praktische bzw. bleibende Erinnerungen. Je näher man dem Brautpaar steht, umso persönlicher sollten natürlich die Glückwünsche ausfallen. Wobei dies nicht immer möglich ist. Wer seine Glückwunschkarte vergessen hat, kann allerdings auch mithilfe des PCs eine Urkunde erstellen. Zahlreiche Idee, Motive und Texte kann für diesen Zweck das Internet liefern. Die Auswahl reicht von einfachen Glückwünschen bis hin zu Gedichten. Diese kann man nicht nur für Karten verwenden, nein man kann sie auch dem Brautpaar persönlich vortragen.

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)