Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

Glückwunschkarten zur Hochzeit – Das sind die aktuellen Trends

Jede Hochzeit ist ein individuelles Erlebnis, welches eine passende Glückwunschkarte verdient. Auch dann, wenn Braut und Bräutigam nicht mit den Liebsten den Tag verbringen, sondern sich auf eine Hochzeit im Ausland einlassen. Es gibt nichts Schöneres als die Vermählung von Familienmitgliedern, guten Freunden oder Bekannten. Dieser Tag ist einmalig und wird gebührend gefeiert. Da soll natürlich auch die Karte zur Bekundung seiner Glückwünsche dem Tag gerecht werden. In den nächsten Zeilen können Sie sich über die aktuellen Trends der Glückwunschkarten informieren, welche wir übersichtlich zusammengestellt haben.

glückwunschkarte

Romantik bleibt immer in Mode

Hochzeiten waren schon immer sehr romantisch und werden es wohl auch immer bleiben. Das ist auch gut so, schließlich feiert das Brautpaar den schönsten Tag im gemeinsamen Leben und blickt auf eine lange, verliebte und harmonische Zukunft. Genauso ist es mit den Glückwunschkarten. Viele Herzen, Kerzen, Ringe und verliebte Brautpaare zieren die Fronten der Karten. Sie sollen dem Brautpaar und ihrem Tag gerecht werden. Die Karte soll ihnen zeigen, wie sehr sich der Schenkende freut, gemeinsam mit dem Paar den großen Tag zu verleben. Die Symbolik ist dabei sehr aussagekräftig. Auf den Glückwunschkarten werden die Inbegriffe der Liebe und Ehe präsentiert. Durch all die vielen Ringe und Herzen sprechen Sie dem Brautpaar nicht nur Ihre Glückwünsche aus, sondern repräsentieren auch bildlich, was Sie dem glücklichen Paar für die gemeinsame Zukunft wünschen.


Experimentieren Sie mit Farben

Die Farbwahl der Karte darf heute etwas ausgefallener sein. Sie dürfen bei der Kartenauswahl nicht mehr nur zu den roten, goldenen und silbernen Karten greifen. Wenn Sie eine andere Farbe wählen wollen, schauen Sie doch vorher einmal auf die Einladungskarte. Häufig gibt es bei der Farbwahl für die anstehende Hochzeit einen roten Faden. Die Farben der Einladungen werden dann auch in den Menükarten, Tischkarten und der Raumdekoration wiederzufinden sein. An dieses Farbmuster dürfen Sie sich mit Ihrer Glückwunschkarte gerne anschließen. Es zeigt dem Brautpaar, dass Sie sich im Vorhinein mit der Hochzeit befasst haben und Sie Ihre Karte nicht nur zufällig ausgewählt haben.


Persönlichkeit ist das A und O

ringe Hochzeit

Das Brautpaar wird an seinem großen Tag und auch in den folgenden Tagen noch viele Karten mit Glückwünschen erhalten. Dann freut es sich besonders, wenn die Karte persönlich gehalten ist. Sollten Sie dem Brautpaar nahe stehen, ist es also keineswegs verboten Ihrer Karte einen sehr individuellen Stil zu verleihen. Im Innenteil können Sie beide Seiten verwenden, um eigene Zeilen zu schreiben, die nur dem Brautpaar gewidmet sind. Auch ein Zitat welches Sie als passend empfinden, kann gerne verwendet werden. Wichtig ist, dass das Brautpaar die Karte sieht und weiß, dass sie mit Hingabe gestaltet wurde.

Die persönlichste Art der Glückwunschkarte ist wohl die selbst gestaltete. Dafür gibt es eine tolle Internetseite, auf der Sie zwischen verschiedenen Varianten der Gestaltung auswählen können. Ein Foto von Ihnen mit dem Brautpaar, individuelle Texte und eigene Farbgestaltung sind möglich und lassen Ihre Karte direkt ins Auge fallen. Auf www.feinekarten.com finden Sie garantiert die passende Karte. Gut strukturiert und mit tollen Auswahlmöglichkeiten überzeugt die Internetseite den Kunden. Wenn Sie hier bestellen, dürfen Sie sich sicher sein die perfekte Glückwunschkarte überreichen zu können.

Noch keine Bewertungen vorhanden