Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

Die Hochzeitsbilder prachtvoll präsentieren

Als den wohl schönsten Tag im Leben, bezeichnet man wohl den Hochzeitstag. Viele Jahre, wurde davon geträumt, Monate- und wochenlang gingen die Vorbereitungen und dann endlich war der Tag gekommen. Nur leider ist auch dieser Tag dann oft schneller vorbei, als man es wahrhaben möchte. Gut, dass die schönen Momente auch eingefangen wurden und ein professioneller Hochzeitsfotograf schöne Fotos gemacht hat. Aber wo können die Bilder nun gut platziert werden? Fotokalender mit Stil sind da sicherlich eine sehr gute Wahl. So können die Hochzeitsbilder einfach in der Küche, im Schlafzimmer oder auch am Arbeitsplatz aufgehängt werden. Aber auch Bilderrahmen und Collagen sind eine gute Idee.

Hochzeitskalender

Die Schwierigkeit liegt hier wohl eher darin, dass die Anzahl der auszuwählenden Fotos begrenzt ist und nur einige wenige einen Platz im Kalender, oder der Collage finden können. Anstatt den klassischen und eher steifen Bildern, kann es ja vielleicht eine gute Idee sein, auch mal lustigere Bilder zu nehmen. Wer das einzelne Bild besonders zur Geltung bringen möchte, der entscheidet sich für einen einfacheren und schlichten Rahmen. Bei einer Vielzahl von schönen Momenten, kann eine Collage oder ein Kalender hingegen die bessere Wahl sein.

Hier gilt es allerdings, einige Punkte zu beachten so kann ein Bild sehr schnell überladen wirken, wenn die Kontraste zu stark sind. So sollte sich entweder für Schwarzweiß oder Farbbilder entscheiden werden, eine Mischung hingegen überlädt das Bild. Eine Collage mit Bildern aus vielen verschiedenen und unterschiedlichen Perspektiven und Blickwinkel hingegen, wirkt interessant und aufregend. Wenn man mehrere Bilderrahmen aufhängen möchte, sollte man darauf achten, die gleichen Leisten zu verwenden. Dabei dürfen durchaus verschiedene Farben & Größen verwendet werden, die Struktur und Form des Rahmens, sollte allerdings gleich sein und die Bilder in der Gesamtheit eine symmetrische Form ergeben.

Je nachdem welche Bilder ausgewählt wurden, wird auch der Aufhängungsort, davon beeinflusst. Ist die Wahl eher auf private und intime Fotos gefallen, so sollte ein Platz gewählt werden, welcher nicht direkt von Gästen gesehen wird. Bilder die gerne von Gästen gesehen werden können, finden im Wohn- oder Esszimmer, sowie auch der Küche einen guten Platz. Ein Fotokalender ist immer eine tolle Geschenkidee.

Die Wahl eines guten Fotografen

Wenn die Fotos, welche später einmal das Wohnzimmer zieren sollen, erst noch geschossen werden sollen, wird natürlich ein professioneller Fotograf benötigt. Vorab, sollte sich die Website des Fotografen angesehen werden. Treffen die dort geschossenen Fotos den eigenen Geschmack? Wenn ja, gilt es in einem persönlichen Gespräch herauszufinden, ob es zwischenmenschlich passt und die jeweiligen Vorstellungen übereinstimmen.

Quelle Foto: pixabay.com

Noch keine Bewertungen vorhanden