Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

Ein kleiner Hochzeitsgast

Warum ich so gern auf die Hochzeit geh?

Weil ich dort so viel Nettes und Schönes seh!

Blumen und allerlei süße Sachen,

welche ein Kinderherz föhlich machen.

Kuchen und Torten

von allen Sorten;

Braut und Bräutigam seh ich in voller Pracht,

auch die Schwiegermama hat sich feingemacht

und lächelt zufrieden in glücklicher Ruh'

dem stattlichen Schwiegersohne zu.

Aus hunder Kehlen klingt es laut:

"Es leben der Bräutigam und die Braut

hoch, hoch und noch höher - immerdar

glücklich und zufrieden von jetzt und mindestens noch

über 50 Jahr!"

Hochzeitsgedicht aus neuerer Zeit

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)