Portal für Glückwünsche zur Hochzeit

Brautschleier - Tanz

Der Brautschleier ist nicht nur ein modisches Accessoire bei der Hochzeit. Früher war er das einzig weiße Kleidungsstück der Braut, da ursprünglich in schwarzer Sonntagsmontur geheiratet wurde. Der Brautschleier hat daher historischen Charakter. Als Brauch entstand um den Schleier herum der Brautschleiertanz. Bei diesem Brauch geht es darum, dass um Mitternacht die Braut zur Ehefrau wird. In diesem Zuge wird der Brautschleier um Mitternacht abgenommen. Beim Brautschleiertanz tanzen um Mitternacht die unverheirateten Frauen um die Braut herum und versuchen den Brautschleier abzunehmen. Wer den Schleier der Braut ergattert, heiratet als nächstes.
Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)